FF - Würmla

Unwettereinsätze am 24.7.2017

ffw 170724 unwettereinsatz 01
Einsatzart:  Technischer Einsatz (T1)  
Alarmierungsart: Pager, SMS  
Alarmierungszeit: 15:38 Uhr  
Ausrückezeit: 15:43 Uhr  
Rückkehr: 20:35 Uhr  
Einsatzadresse:  Gotthartsberg, Egelsee  
Einsatzleiter: HBI Franz Lee  











Eingesetzte Einsatzkräfte:

FF-Würmla:

 - RLFA-T
 - MTF
 - KRF mit SPA 200
Mannschaftsstand FF Würmla:
13

Lage beim Eintreffen:
Der erste Einsatzort befand sich in Gotthartsberg. Dort war der Einfahrtsbereich, Teile des Hofs und die Stallungen eines Gestüts betroffen. Kurze Zeit später wurde uns ein zweiter Einsatzort in Egelsee genannt. Dort waren ebenfalls die Zufahrt und Teile des Gartens unter Wasser bzw. verschlammt. In Egelsee pumpten wir auch noch einen Hausbrunnen aus, der durch die Wassermassen überflutet und somit verunreinigt wurde.

Tätigkeit am Einsatzort:
Geteilt in zwei Gruppen wurden an beiden Einsatzadressen als erste Maßnahme der weitere Zufluss von Wasser und Schlamm gestoppt und mittels der SPA200 bzw. unseren Tauchpumpen das Wasser entfernt. Abschließend säuberten wir noch Strassen, Zufahrten und unsere eigenen Gerätschaften.

Bilder vom Einsatz...




Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich