FF - Würmla

Technischer Einsatz am 17.10.2017

Einsatzart:  Technischer Einsatz (T2)  
Alarmierungsart: Pager, SMS, Sirene  
Alarmierungszeit: 16:39 Uhr  
Ausrückezeit: 16:44 Uhr  
Rückkehr: 17:24 Uhr  
Einsatzadresse: Diendorf  
Einsatzleiter: BI Soukup  












Eingesetzte Einsatzkräfte:

FF-Saladorf (örtlich zuständig):

 - KLF
Mannschaftsstand: 4

FF-Würmla:
 - RLFA-T
Mannschaftsstand: 10

FF-Atzenbrugg:
 - VRF
Mannschaftsstand: 4

FF-Langmannersdorf:
 - RLF
 - KDO
Mannschaftsstand: 9

Polizei Atzenbrugg:
Mannschaftsstand: 2

RK Atzenbrugg:
 - RTW
Mannschaftsstand: 2

Lage beim Eintreffen:
Auf einer Kreuzung war ein Lieferwagen mit einem PKW zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge kamen stark beschädigt auf der Fahrbahn zum stehen. Zum Glück waren die Insassen, anders als in der Alarmierung angegeben, nicht in den Fahrzeugen eingeklemmt.

Tätigkeit am Einsatzort:
Absichern der Unfallstelle, Freimachen der Fahrbahn, Binden von ausgetretenen Flüssigkeiten





Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Diese Webseite oder in die Webseite integrierte 3. Anbieter-Tools verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu /impessum