FF - Würmla

Unvergessen

HLM Leopold Nagl

ffw 160216 nagl leopold   parte 4In tiefer Trauer müssen wir bekannt geben, dass unser Kamerad HLM Leopold Nagl am Dienstag, dem 16. Februar, nach schwerer Krankheit, im 57. Lebensjahr verstorben ist. Leopold Nagl war mit Leib und Seele Jugendbetreuer unserer Wehr und bei Bezirksfeuerwehrjugend-leistungsbewerben, Feuerwehrjugend-Wissenstests und Bezirkswasserdienstleistungsbewerben als Bewerter tätig. Als Gruppenkommandant und Sachbearbeiter Schadstoff hatte er noch weitere Funktionen inne. Er wird eine große Lücke in unserer Gemeinschaft hinterlassen. Der Familie bekunden wir unser tiefes Beileid. Die Trauerfeierlichkeiten finden am Freitag, dem 19.02.2016 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche Würmla statt. Betstunde Donnerstag, dem 18.02. 19:00 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche.

LM Johann Kienböck

kienboeck-1
Die Kameraden der FF Würmla trauern um LM Johann Kienböck, welcher am 06.05.2015 unerwartet im 61. Lebensjahr verstorben ist. Das Kommando und die Kameraden bekunden der Familie ihr tiefes Beileid. Das Begräbnis findet am Dienstag, dem 12.05.2015  um 14.00 in der Pfarrkirche Würmla statt.

EHLM Karl Schütz

alt

In tiefer Trauer geben wir bekannt dass unser Kamerad

EHLM Karl  Schütz

unerwartet, im 73 Lebensjahr von uns geschieden ist.

„Karl war immer ein gern gesehener Gast in unserer Gemeinschaft

und eine Bereicherung der Kameradschaft. Sein Motto war:" Gott zur Ehr den nächsten zur Wehr "

Karl wir vergessen dich nie!!!

Die Kameraden der FF-Würmla

Das Begräbnis findet am 14.02.2013 um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche  Würmla statt (Treffpunkt  13.15Uhr Kirchenplatz )

ELM Josef Ramsl

altDie Kameraden der FF Würmla trauern um ELM Josef Ramsl , welcher am 23.01.2012 unerwartet im 90 Lebensjahr verstorben ist. Das Kommando und Kameraden bekunden ihr tiefes Beileid der Familie das Begräbnis findet am Montag den 30.01.2012 um 14.00 in der Pfarrkirche Würmla statt. Treffpunkt 13.30 Uhr am Kirchenplatz.

EHBM Karl Humpelstetter

alt

In tiefer Trauer geben wir bekannt dass unser Kamerad EHBM Karl Humpelstetter unerwartet, im 80 Lebensjahr von uns geschieden ist. „Karl war immer ein gern gesehener Gast in unserer Gemeinschaft und eine Bereicherung der Kameradschaft. Sein Motto war: Gott zur Ehr den nächsten zur Wehr " Karl wir vergessen dich nie!!!

EHBM Schwarz Leopold

Die Kameraden der FF Würmla trauern um EHBM Schwarz Leopold , welcher am 12.04.2007 unerwartet im 86 Lebensjahr verstorben ist. Kommando und Kameraden bekunden ihr tiefes Beileid der Familie Das Begräbnis findet am Donnerstag den 19.04.2007 um 14.30 in der Pfarrkirche Würmla statt. Treffpunkt 14 Uhr FF Haus.

FM Josef Trinkl

Tragischer Unfall eines jungen FF-Kameraden...

Zu einem tragischen Unfall wurden wir am 4. März 2003 kurz vor 16.00 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass Feuerwehrkamerad Josef Trinkl ( 19. Lebensjahr) mit seinem Mazda 323 auf der Straße zwischen Würmla und Diesendorf ins Schleudern geraten ist und anschließend gegen einen Baum geprallt war. Der FF-Kamerad war eingeklemmt und mußte mit hydraulischem Rettungssatz geborgen werden. Kurze Zeit später stellten leider unser Feuerwehrarzt Dr.Honeder und die alamierte Notärztin den Tod des jungen Kameraden fest. Dies war einer der schlimmsten Einsätze in den letzten Jahren.

 Nachruf:

Lieber Kamerad Trinkl wir werden dich nie vergessen!

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich