FF - Würmla

Retten aus Höhen und Tiefen war das Thema dieser Übung. Zu Beginn war ein Verletzter aus einem Wasserzählerschacht zu bergen. Ein Feuerwehrmann wurde mit schwerem Atemschutz zur Rettung abgeseilt. Die zweite Übungsannahme war ein Verletzter auf einem Dachboden. Auch hier wurde mittels Leitergestell eine Abseilmöglichkeit geschafften. Ausbildner OLM Lukas Nagl zeigte die verschiedensten Möglichkeiten um schnell und vor allem sicher verletzte Personen aus dem Gefahrenbereich zu bringen.

Zu den Bildern...

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich