FF - Würmla

Kombiübung am 27.02.2019

Am 27.02.2019 fand eine Kombiübung in Saladorf statt. Die Übungsleitung erfolgte durch
BI Gregor Sokup und Ausarbeitung übernahm die FF Saladorf.

Angenommen wurde ein Brand in einem landwirtschaftlichen Gebäude mit mehreren vermissten Personen. Wir rückten mit RLFA sowie KRF-S samt Pumpe zum Übungsort aus.
Die Kameraden des RLFA kümmerten sich um die Suche nach den vermissten Personen während die Kameraden des KRF-S den Atemschutzsammelplatz errichtete und in Folge das füllen der Atemschutzflaschen übernahmen. Die Nachbesprechung fand im Feuerwehrhaus Saladorf statt. Neben Lob gab es auch ein paar Verbesserungsvorschläge. Anschließend gab es noch eine tolle Bewirtung. Herzlichen Dank dafür an die FF Saladorf und die Gemeinde Würmla.

Teilgenommene Feuerwehren:
- FF Atzenbrugg
- FF Saladorf
- FF Würmla

zu den Bilder ...

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Diese Webseite oder in die Webseite integrierte 3. Anbieter-Tools verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu /impessum