FF - Würmla

Übung Christbaumbrand

Da die Weihnachtszeit naht, hat die Jugendfeuerwehr den Versuch gestartet, wie lange es dauert bis ein Christbaum vom Zeitpunkt der Entzündung bis zum Vollbrand braucht. Das Ergebnis war für die Kinder erschreckend, da der Christbaum bereits nach 41 Sekunden lichterloh brannte. Um so einen Brand löschen zu können, wurde wieder der Umgang mit dem Feuerlöscher geübt. Damit es aber gar nicht so weit kommt, sollte man weder den Christbaum, noch den Adventkranz unbeaufsichtigt lassen und zusätzlich zum Feuerlöscher immer einen Kübel mit Wasser parat haben.

Zu den Bildern...

In diesem Sinne, wünscht die Feuerwehrjugend Würmla eine schöne Adventzeit und Frohe Weihnachten!

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Diese Webseite oder in die Webseite integrierte 3. Anbieter-Tools verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu /impressum