FF - Würmla

Brandeinsatz am 07.07.2018

Einsatzart:  Flurbrand (B1)  
Alarmierungsart: Pager, SMS, Sirene  
Alarmierungszeit: 20:14 Uhr  
Ausrückezeit: 20:18 Uhr  
Rückkehr: 22:18 Uhr  
Einsatzadresse: Diendorf L2224 Richtung Würmla  
Einsatzleiter: BM Lukas Nagl  












Eingesetzte Einsatzkräfte:

FF-Saladorf: (örtlich zuständig)

- KLF
- KDO
Mannschaftsstand: 7

FF-Würmla:
- RLFA-T
- Pumpe
- MTF
Mannschaftsstand: 15

Aus bisher ungeklärter Ursache hat sich eine illegale Strauchschnittdeponie entzündet. Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer hat den Brand entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert. Unter schwerem Atemschutz wurde mit mehreren Strahlrohren der Brand bekämpft. Mit Feuerhacken musste der Haufen zerlegt werden um tieferliegende Glutnester zu erreichen. Nach ca. einer Stunde gab der Einsatzleiter "Brand aus". Die FF Saladorf übernahm die Brandschutzwache.

Zu den Bildern...





Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Diese Webseite oder in die Webseite integrierte 3. Anbieter-Tools verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu /impessum