FF - Würmla

Inspektionsübung Saladorf 2014

Die diesjährige Inspektionsübung für den Unterabschnitt Würmla fand am 12.09.2014 in Saladorf statt. Übungsannahme war, dass in der Betriebshalle der Familie Soukup ein Brand ausgebrochen war. Es wurden 3 Personen vermisst, welche durch 2 Atemschutztrupps gerettet werden mussten. Eine der zu rettenden Personen war unter einem landwirtschaftlichen Gerät eingeklemmt und wurde mittels Hebekissen aus dieser Lage befreit. Zusätzlich waren gefährliche Stoffe und Gasflaschen zu bergen. Die anschließende Übungsbesprechung fand im Feuerwehrhaus der FF-Saladorf statt, wo das Inspektionsteam des Abschnittes Atzenbrugg die Übung im Detail analysierte. Danke an die Kamaraden der FF-Saladorf für die Ausarbeitung dieser Übung.

Inspektionsubung Salador klein

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Diese Webseite oder in die Webseite integrierte 3. Anbieter-Tools verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu /impessum